Vlotho, den 21.03.2020

Liebe Eltern,

am 20.03. gab es eine Neuregelung zur Betreuung von Kindern von Personen, die in kritischer Infrastruktur tätig sind (Schlüsselpersonen). Wir werden weiterhin für diese Personengruppe eine Betreuung anbieten, wenn die Betreung nicht anderweitig verantwortungsvoll – entsprechend der Empfehlungen des RKI – organisiert werden kann.

Die Landesregierung hat entschieden, dass es ab Montag, den 23.03.2020 ausreichend ist, wenn nur EIN Elternteil in einem dieser Bereiche arbeitet und die entsprechende Bescheinigung vom Arbeitgeber über seine Unabkömmlichkeit vorlegt. Auch ist es möglich, Bedarf für das Wochenende anzumelden.

Das Formular könnt ihr bei mir oder unter https://www.mkffi.nrw/sites/default/files/asset/document/20200315_muster-vordruck_betreuungseinrichtungen_0.pdf erhalten.

Zu den Bereichen der kritischen Infrastruktur (KRITIS) gehören:

  • Energie
  • Wasser, Entsorgung
  • Ernährung, Hygiene
  • Informationstechnik und Telekommunikation
  • Gesundheit
  • Finanz- und Wirtschaftswesen
  • Transport und Verkehr
  • Medien
  • Staatliche Verwaltung (Bund, Land, Kommune)
  • Schulen, Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe

Weitere Voraussetzungen für die Aufnahme in der Notgruppe sind:

  • Das Kind weist KEINE Krankheitssymptome auf;
  • Das Kind steht NICHT in Kontakt zu infizierten Personen bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen sind 14 Tage vergangen und das Kind weist KEINE Krankheitssymptome auf;
  • Das Kind hat sich NICHT in einem Gebiet aufgehalten, das durch das Robert Koch-Institut (RKI) aktuell als Risikogebiet ausgewiesen ist (tagesaktuell abrufbar im Internet unter https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html?nn=13490888) bzw. 14 Tage seit Rückkehr aus diesem Risikogebiet sind vergangen und das Kind zeigt KEINE Krankheitssymptome.

Zur Planung wäre es wichtig, wenn ihr unter 0163/9144657 euren Bedarf im Voraus anmeldet.

Während der Öffnungszeiten (07.00 – 16.30 Uhr) bin ich ab Montag unter der Nummer 0163/9144657 oder unter info@Vlohzirkus.de erreichbar. Auch könnt ihr euch gerne bei Amrei unter 0173/9426159 melden. Achtet bitte auch auf eure WhatsApp-Gruppen oder unsere Homepage. Dort werde ich neue Informationen weitergeben.

Liebe Grüße Alexander

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.